Am 12.+13.08.2017 konnten wir bereits zum 10. Mal Grasski-Weltcuprennen auf der Marbachegg austragen. Ein spannendes Wochenende liegt hinter uns. Die Rennen auf der Marbachegg waren ein voller Erfolg. Die Athleten haben hochstehenden Grasskisport geboten. Im Riesenslalom hat bei den Damen die Slowakin Barbara Mikova vor Jacqueline Gerlach und Kristin Hetfleisch gewonnen. Den Super-G gewann ebenfalls Barbara Mikova vor Jacqueline Gerlach und Adela Kettnerova. Bei den Herren konnte Lokalmatador Stefan Portmann zur Freude der Zuschauer und Organisatoren den Riesenslalom für sich entscheiden. Edoardo Frau und Martin Bartak komplettierten das Podest mit den Rängen zwei und drei. Portmann gelang wie Mikova ein Doppelsieg. Er siegte auch im Super-G; dieses Mal vor Jan Gardavsky und Hannes Angerer.

Ein grosses Dankeschön geht an die Athleten, Helfer, Ehrengäste, Funktionäre und Sponsoren für Ihre Teilnahme und Unterstützung.

Programm Weltcup 2017

 
Go to top